Ulftales

Wandelen in de Oostkantons

Das neue Wanderknotenpunktsystem in der Deutschsprachigen Gemeinschaft nimmt Form an. Die ersten Pfosten wurden im Süden Ostbelgiens bereits aufgestellt. Spätestens zu Jahresende wird das 1.370 Kilometer lange Wanderwegenetz abgeschlossen sein.

Bron: Grenzecho

Letztes Vennbahn-Teilstück in Gemeinde Burg-Reuland wird asphaltiert

Der Vennbahn- oder Ravelweg quer durch Ostbelgien erfreut sich ständig wachsender Beliebtheit. Aber an einigen Stellen hakt es noch ein wenig. Beispielsweise auf dem Gebiet der Gemeinde Burg-Reuland. Dort haben vor kurzem größere Arbeiten begonnen.

Bron: https://m.brf.be/